Über uns und unser Behandlungsziele :

Durch unsere unterschiedlichen Interessen und Erfahrungen ergänzen wir uns ideal. Dabei setzen alle TherapeutInnen auf ihre individuellen Schwerpunkte ohne die Zusammenarbeit im Team aus den Augen zu verlieren. Gegenseitige Unterstützung ist für uns selbstverständlich, so dass unsere Patienten vom vereintenTeam-Wissen profitieren. So können wir die unterschiedlichsten Probleme und Diagnosen stets zuverlässig und kompetent behandeln.

Machen Sie sich doch näher mit den MitarbeiterInnen und mir bekannt. Hier finden Sie bestimmt die passende Hilfe zur Selbsthilfe für Ihr ganz persönliches, ergotherapeutisches Anliegen.

  Bei sensomotorischen / perzeptiven Störungen :

  Förderung und Verbesserung der Koordination von Bewegungsabläufen

  Sensibilisierung der einzelnen Sinne

  Koordination und Umsetzung der  Sinneswahrnehmungen

  Verbesserung der Gleichgewichtsfunktionen und Körperwahrnehmung

  Verbesserung der feinmotorischen Fähigkeiten 

  Bei motorischen Störungen :

  Aufbau physiologischer Funktionen

  Aktivierung und Kräftigung der Muskulatur

  Vermeidung der Entstehung von Kontrakturen

  Verbesserung der Grob - und Feinmotorik

  Hemmung pathologischer Bewegungsmuster

  und Bahnung normaler physiologischer Bewegungen

  Kompensation verlorener Funktionen 

  Beratung und Anpassung von Hilfsmitteln

 Training von Alltagsaktivitäten und Selbständigkeit

 

   Bei psychischen Störungen :

  Verbesserung der psychischen Grundleistungen

  Eigen- und Fremdwahrnehmung

  Förderung des Selbstvertrauens und des   

  Selbstwertgefühles

  Bei Hirnleistungsschwächen

  Verbesserung der  kognitiven Funktionen wie

  Konzentration / Aufmerksamkeit

  Merkfähigkeit / Gedächnis

  Reaktion / Verständnis